Umzug in Hilzingen
Umzug in Hilzingen
 

Herzlich willkommen

beim Narrenverein Pfiffikus e.V. Hilzingen

Aktuell formiert sich der Pfiffikus neu und nach einem bereits gut besuchten Infoabend im Juni, fand am 15. Juli 2019 nun die Generalversammlung statt. Diese kam einer Neugründung des Vereins gleich und nachdem der Pfiffikus in den letzten Jahren unter starkem Mitgliederschwund leiden musste, scheint die Krise eindeutig überwunden. Unter neu aufgestellter und bestätigter Vorstandschaft erfreut sich der Narrenverein Hilzingen aktuell einem enormen Zulauf und so konnten in nur wenigen Wochen bereits mehr als 50 Erwachsene und etwa 35 Kinder als Aktivmitglieder aufgenommen werden. Das Brauchtum der Fasnacht wird somit in Hilzingen nicht nur erhalten bleiben, sondern kann mit viel Engagement gestärkt und ausgebaut werden.

Die neue Vorstandschaft:

v. l. Katja Guggemos (Kassier), Kathrin Graf (1. Vorstand), Elke Philipp (Schriftführer) und Wolfgang Reichle (2. Vorstand). Auf dem Foto fehlt Anne Lenz (Protokoller)

Weiterhin suchen wir Neumitglieder, die uns unterstützen möchten. Sehr gerne z. B. auch als Passivmitglied mit einem geringen jährlichen Beitrag von nur 16 Euro. Dieser Betrag hilft uns die Aufgaben im Verein und für das Dorfleben in unserer Gemeinde zu realisieren. Das Beitrittsformular findest Du hier

Wir freuen uns auf Dich!

Kölsch-Stand auf dem Kirchweih-Markt

Unser Kölsch-Stand befindet sich an gewohnter Stelle in der Hauptstraße bei der Bäckerei Elmer und ist Samstagmittag, Sonntag und Montag geöffnet. Neben antialkoholischen Getränken, Sekt und feinen Schnäpsen, wird auch wieder das besonders süffige Kölsch-Bier stilecht in Stangen ausgeschenkt. Der NV Pfiffikus freut sich auf gesellige Stunden mit möglichst vielen Gästen.

Aufruf: Häs im Schrank
In den vergangenen Jahren hat so manches Hansele oder auch Zwinghofbur sein Häs "an den Nagel gehängt". Nur ein geringer Teil davon hat offenbar den Weg zurück in den Kleiderschrank des Vereins gefunden. Daher müssten sich bis heute Häser ungenutzt im heimischen Schrank der ehemaligen Aktivmitglieder befinden. Mit einem Neustart des Vereins und einem erfreulichen Zulauf, werden nun gut erhaltene Häser dringend benötigt. Daher möchten wir alle früheren Vereinsmitglieder darum bitten, ihr Häs zu sichten, möglichst reinigen zu lassen und an einen der Vorstände zu übergeben.

Ihr würdet uns damit sehr helfen. Vielen Dank!

Pfiffikus in Aufbruchstimmung

Pressebericht: Wochenblatt vom 31.07.2019

Ein ausführlicher Pressebericht zur Neuorientierung unseres Vereins erschien nun auch im Wochenblatt. Trotz der unerwartet hohen Zahl der bisherigen Beitrittserklärungen, freuen wir uns natürlich dennoch über viele weitere engagierte Neumitglieder.

 

Übrigens!
Die schwäbisch-alemannische Fasnacht wurde von der UNESCO zum nationalen immateriellen
Kulturerbe erklärt. Das ist doch ein Grund mehr, das Brauchtum unserer Fasnacht zu fördern und für spätere Generationen zu erhalten. Daher sind Familien mit Kindern bei uns ganz besonders willkommen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 - https://www.nv-pfiffikus.de/